Skip to main content

Infusionssysteme

Unsere Infusionssysteme gibt es in den verschiedensten Ausführungen (Metallkanüle, Plastikkanüle). Alle unsere verschiedenen Ausführungen haben höchste Sicherheitsstandards, wie z. B. Bakterienfilter und einen 15μm Filter, der eine hohe Flussrate garantiert, aber eventuell vorhandene Partikel aus der Infusionslösung eliminiert, so dass jederzeit eine sichere Zufuhr von Infusionslösungen möglich ist.

Produktbeschreibung:

  • Infusionssysteme werden für die intravenöse Gravitationsinfusion verwendet
  • Verschiedene Ausführungen von Infusionssystemen - Plastikdorn oder kombinierter Metalldorn – ermöglichen ein leichtes Einstechen in Gummistopfen an Infusionsbeuteln und -flaschen
  • Zum Schutz vor Kontaminierungen ist der Luftkanal mit einem Flüssigkeitsfilter und einem bequemen Deckel ausgestattet
  • Transparente Tropfkammer mit der Tropfeinrichtung ermöglicht kontrollierte Medikamentengabe
  • Standard: kalibriert auf 20 Tropfen= 1ml ± 0,1ml
  • Mikro: kalibriert auf 60 Tropfen= 1ml ± 0,1ml
  • Große Rollenklemme ist einfach zu bedienen und gewährleistet eine präzise Einstellung der Flussgeschwindigkeit
  • Präzisionsregler wird für die genauere Regulierung der Flussgeschwindigkeit verwendet
  • Flüssigkeitsfilter (Porengröße 15 μm) lässt eine hohe Durchflussrate und eine sichere Lösungsbereinigung zu
  • Transparente elastische Infusionsschläuche sind bruchsicher und machen es möglich den Zustand der eingeführten Infusionslösung zu kontrollieren
  • Luer- oder Luer Lock-Ansatz ist für die Verwendung mit Injektionskanülen, Venenverweilkanülen und Zentralvenenkatheter geeignet
  • Injektionskanüle mit dreifachem Facettenschliff garantiert eine schmerzfreie Venenpunktion (auf Anfrage ist Infusionssystem mit oder ohne Kanüle lieferbar)

Medizinische Materialien (geprüfte Sicherheit): 

  • Einstechdorn - Medizinplastik oder Metall
  • Tropfkammer - PVC medizinischer Qualität /thermoplastische Elastomere
  • Membranfilter - Polypropylen
  • Schläuche – PVC medizinischer Qualität/ Polyurethan
  • Präzisionsregler – Polyethylen medizinischer Qualität oder ABS Plastik
  • Kanüle: Chrom-Nickelstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt
  • Systeme sind latexfrei

Verpackung: Blister/Box/Karton, Polybag/Polybag/Karton

Qualität: in Übereinstimmung mit ISO-Normen ISO 8536-4

Sterilisation: Ethylenoxid

Haltbarkeit: 5 Jahre

MEHR INFORMATIONEN ANFORDERN
Download PDF: InfusionssystemeInfusionssysteme mit Bürette